Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Veranstaltungen und Fortbildungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

7. September 2023

KICK OFF Frühe Hilfen Wien

7. September 2023 @ 9:00 - 13:00
Festsaal des Wiener Rathaus, Lichtenfelsgasse 2
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

KICK OFF: Ausbau Frühe Hilfen Wien Im Rahmen der Gesundheitsreform wurde von der Sozialversicherung und der Stadt Wien ein Landesgesundheitsförderungsfonds eingerichtet. Dieses Projekt wird daraus finanziert. Seit Jänner 2023 werden die Frühen Hilfen flächendeckend auf ganz Wien ausgerollt, um alle belasteten Familien ab der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes unterstützen zu können. Programm 8.30 Registrierung und Ankommen 9.00 Begrüßung und Eröffnung Peter Hacker | Stadtrat für Soziales, Gesundheit und Sport Christoph Wiederkehr | Stadtrat für Bildung, Jugend, Integration…

Mehr erfahren »

Trauma und Justiz “Wien meets Preußen”

7. September 2023 @ 9:30 - 17:00
Markhof, Markhofgasse 19
Wien, 1030
+ Google Karte
€140

FORTBILDUNG FÜR PSYCHOSOZIALE UND JURISTISCHE PROZESSBEGLEITER*INNEN, BETEILIGTE PROFESSIONEN IN STRAF- UND PFLEGSCHAFTSVERFAHREN: Welche Belastungen erleben Opfer von Gewalt nach einer Anzeige? Wie können Opfer vor Retraumatisierungen im Verfahrensverlauf geschützt werden? Unser Referent Prof.Dr. Sachsse setzt sich in Deutschland seit vielen Jahren mit diesen Fragen auseinander und vermittelt in Büchern und Seminaren juristische Grundlagen für Psychotherapeut*innen und psychotherapeutische Grundlagen für Jurist*innen. Referent: Prof.Dr. Ulrich Sachsse ist Psychiater und Psychoanalytiker und Verfasser des bekannten Fachbuchs „Trauma und Justiz“ sowie zahlreicher weiterer einschlägiger…

Mehr erfahren »

Die Entwicklung von kindlichen Bindungsstrategien angesichts familiärer Gewalt

29. September 2023 @ 9:00 - 17:00
Kolpinghaus Wien-Zentral, Gumpendorfer Straße 39
Wien, Wien 1060 Österreich
+ Google Karte
€ 95,00

FORTBILDUNG FÜR MITARBEITENDE IN KINDERSCHUTZZENTREN: Wir alle entwickeln Bindungsmuster, um unser Überleben zu sichern. Unter besonders herausfordernden Bedingungen – oder, in anderen Worten – bei Bindungspersonen, die schwer erreichbar sind, oder unberechenbar und impulsiv, entstehen bei Kindern Bindungsmuster, die in genau diesem Kontext den größtmöglichen Erfolg versprechen. Auf den ersten Blick mögen diese Verhaltensweisen desorganisiert oder chaotisch anmuten. Bei genauerer Betrachtung beeindruckt, wie passgenau die Kinder ihre Bindungsstrategien organisieren, um die Bindungsperson zu erhalten oder zu besänftigen. Beim Erleben von…

Mehr erfahren »

5. Oktober 2023

Vertiefungsworkshop Kinderschutzkonzepte

5. Oktober 2023 @ 9:00 - 13:00
€80

Sie haben bereits erste Grundlageninformationen über Kinderschutzkonzepte erhalten und möchten eine Vertiefung dazu? Dann sind Sie im Online-Vertiefungsworkshop richtig.   Wir fokussieren uns auf die Themen Verhaltenskodex Beschwerdewesen Fallmanagement   Wir diskutieren Beispiele von Verhaltenskodizes und kommen so zu einer Einschätzung, welche Inhalte konkret für Ihre Organisation relevant sind Wir sammeln Kriterien, die Ihr Beschwerdewesen erfüllen sollen, tauschen uns über „Good Practice-Beispiele“ aus und legen damit eine gute Basis für Ihr individuelles Beschwerdewesen. Ausgehend vom Beschwerdewesen setzen wir uns vertiefend…

Mehr erfahren »

Fachtagung: „Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen – Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Abklärung und Therapie“

20. Oktober 2023 @ 9:00 - 17:00
Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3
Wien, 1130 Österreich
€220

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und der Umgang mit Betroffenen ist durch aktuelle Fälle in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Insbesondere Kinderärzt:innen, Gynäkolog:innen, Allgemeinmediziner:innen, Psychiater:innen, Psychotherapeut:innen und Psycholog:innen sind gefordert, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Denn unsere Aufgabe ist es, durch Aufklärung und Beratung präventiv zu wirken sowie im Akutfall betroffene Kinder und Jugendliche bestmöglich zu unterstützen. Die Erfüllung dieser Aufgabe erfordert nicht nur Sensibilität und Einfühlungsvermögen, sondern vor allem auch fundiertes Fachwissen – von Strategien…

Mehr erfahren »

Praxis-Workshop: „Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen – Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Abklärung und Therapie“

21. Oktober 2023 @ 9:00 - 13:00
Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3
Wien, 1130 Österreich
€150

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und der Umgang mit Betroffenen ist durch aktuelle Fälle in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Insbesondere Kinderärzt:innen, Gynäkolog:innen, Allgemeinmediziner:innen, Psychiater:innen, Psychotherapeut:innen und Psycholog:innen sind gefordert, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Denn unsere Aufgabe ist es, durch Aufklärung und Beratung präventiv zu wirken sowie im Akutfall betroffene Kinder und Jugendliche bestmöglich zu unterstützen. Die Erfüllung dieser Aufgabe erfordert nicht nur Sensibilität und Einfühlungsvermögen, sondern vor allem auch fundiertes Fachwissen – von Strategien…

Mehr erfahren »

14. November 2023

Einführungs-Workshop “Grundlagen Kinderschutzkonzepte”

14. November 2023 @ 9:00 - 13:00
€ 80,00

Online via ZOOM Grenzverletzungen und Gewalt können überall dort passieren, wo Erwachsene mit Kindern und Jugendlichen leben oder arbeiten. Eine Auseinandersetzung mit Kinderrechten und Kinderschutz in der eigenen Organisation ist deshalb unerlässlich für die Qualitätssicherung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Entwicklung organisationseigener Kinderschutzkonzepte hilft dabei und trägt dazu bei, das Risiko für Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu verringern. Im Einführungs-Workshop "Grundlagen Kinderschutzkonzepte" werden Basisinformationen zu Kinderschutzkonzepten praxisorientiert vermittelt. Organisationen erhalten Know-How zur Relevanz,…

Mehr erfahren »

27. möwe Fachtagung: Transgenerationale Traumatisierungen

20. November 2023 @ 9:00 - 16:30
Urania Wien, Uraniastraße 1
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€105

Datum 20.11.2023 09:00 bis 16:30 Ort der Veranstaltung Hybridveranstaltung Urania Wien, Uraniastraße 1, 1010 Wien und online Kosten Ganztags vor Ort: 3 Vorträge und 1 Workshop: Euro 105,- Halbtags online 3 Vorträge: Euro 65,- Programm 9:00 Begrüßung 9:15 Vortrag (hybrid) Traumata und ihre epigenetischen Spuren Was bedeutet das für die nächsten Generationen? Drin Nicole Strüber, Dipl. Biol. 10:15 Vortrag (hybrid) Wenn das elterliche Trauma die Bindung des Kindes crasht … Dr.phil. Udo Baer 11:00 Pause 11:30 Vortrag (hybrid) Wenn Gewalt…

Mehr erfahren »

Fachtagung Steirischen Frauenhäuser – Titel „BREAK THE SILENCE – Männlichkeitsbilder, Weiblichkeitsbilder und Beziehungsgewalt“

28. November 2023 @ 8:30 - 29. November 2023 @ 15:00
Messe Congress Graz, Messeplatz 1
Graz, Graz 8010 Österreich
+ Google Karte
€100

Fachtagung -  „BREAK THE SILENCE – Männlichkeitsbilder, Weiblichkeitsbilder und Beziehungsgewalt“ Wann:  28. und 29. November 2023 Wo: Messe Congress Graz (Messeplatz 1, 8010 Graz)   Die Fachtagung thematisiert die Auswirkungen typischer und untypischer Konstruktionen von Männlichkeit und Weiblichkeit in Hinblick auf Gewalt in Intimbeziehungen. Dafür werden aus verschiedenen fachlichen Blickwinkeln Faktoren erhoben, die stereotype Männlichkeits- und Weiblichkeitsbilder begünstigen und beeinflussen, sowie, wie diesen in Hinblick auf Gewaltschutz und Gewaltprävention begegnet werden kann. Die multidisziplinären Beiträge der Referent:innen umfassen neben dem…

Mehr erfahren »

24. Januar 2024

Einführungs-Workshop “Grundlagen Kinderschutzkonzepte”

24. Januar 2024 @ 14:00 - 17:00
€80

Online via ZOOM Grenzverletzungen und Gewalt können überall dort passieren, wo Erwachsene mit Kindern und Jugendlichen leben oder arbeiten. Eine Auseinandersetzung mit Kinderrechten und Kinderschutz in der eigenen Organisation ist deshalb unerlässlich für die Qualitätssicherung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Entwicklung organisationseigener Kinderschutzkonzepte hilft dabei und trägt dazu bei, das Risiko für Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu verringern. Im Einführungs-Workshop "Grundlagen Kinderschutzkonzepte" werden Basisinformationen zu Kinderschutzkonzepten praxisorientiert vermittelt. Organisationen erhalten Know-How zur Relevanz,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren