Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

18. September 2020

Dynamik, Täterstrategien und Interventionsmöglichkeiten bei sexuellem Missbrauch

18. September 2020 @ 8:00 - 16:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€200

Welchen Dynamiken ist ein Kind ausgesetzt, das sexuelle Gewalt erfährt? Täterstrategien sind gut erforscht. Ihre Kenntnis und ein Verständnis davon, was in einem Kind vorgeht, das sexuell missbraucht wird, bieten die Basis für Handlungs - und Interventionsmodelle. Vortrag, Diskussion, Plenum, Übungen Referent/in: Maga Johanna Zimmerl Klinische und Gesundheitspsychologin; Psychotherapeutin (SF)

Mehr erfahren »

Prozessbegleitung, Kinderbeistand, Familiengerichtshilfe, Begleitung von Kindern im gerichtlichen Kontext

25. September 2020 @ 14:00 - 15:30
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€70

Welche Formate gibt es für Kinder und Jugendliche im gerichtlichen Kontext? Was ist der Unterschied zwischen Kinderbeistand und Prozessbegleitung? Was tut die Familiengerichtshilfe und wie kann Befragung dort aussehen? Was tun Prozessbegleiter*innen, Kinderbeistand*inne und Familiengerichtshelfer*innen? Referent/in: Susanne Janowsky- Winkler, MAS Kindgartenpädagogin, Sozialpädagogin, Supervision, Teamentwicklung, LSB/ Paarberaterin, §107 u §95, ehemals Teamleitung bei der Familien- u. Jugendgerichtshilfegerichtshilfe

Mehr erfahren »

Als das NEIN erwachsen wurde und das JA kennenlernte Psychotherapeutisch geleiteter Workshop zum Thema “Säulen des Selbstwerts” und Stärkung der Resilienz

26. September 2020 @ 9:00 - 16:30
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€180

"Mit genügend Selbstbewusstsein geht es im Leben leichter", „Du musst dich nur abgrenzen“, so ein immer wieder gehörte Tipps. Doch was heißt das ganz konkret? Was gehört zu einem gesunden Selbstwert und was kann zu einer Stärkung beitragen. Wie gelingt eine gesunde Abgrenzung im bestehenden System (Arbeit, Familie)? Und welche Konsequenz hat gewonnene Selbstsicherheit, wenn sie Grenzen spüren und benennen lässt. Besonders in helfenden Berufen ist Abgrenzung und eine gesunde „Work- Life – Balance“ unverzichtbar, ja notwendig! Doch nicht immer…

Mehr erfahren »

Kindeswohlgefährdung: rechtliche Grundlagen, Meldepflichten, Intervention

29. September 2020 @ 8:00 - 16:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€160

Dieses Seminar soll dazu beitragen, die eigene Handlungssicherheit bei einem Verdacht auf eine Kindeswohlgefährdung zu stärken. Anhand von Fallbeispielen (gerne auch aus der Gruppe) werden Interventionsmöglichkeiten und Abläufe sowie beteiligte Institutionen besprochen. Vortrag, Diskussion   Referent/in: Johanna Zimmerl Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (SF)

Mehr erfahren »

6. Oktober 2020

Wo fang ich an – Wo hörst du auf? Workshop Schwangerschaftsbegleitung mit Schwerpunkt Bindungsanalyse und Pränatale Diagnose

6. Oktober 2020 @ 9:00 - 13:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€128

In diesem Workshop geht es grundsätzlich um die Begleitung von Schwangeren und im Speziellen um Bindungsanalyse - Vorgeburtliche Beziehungsförderung (Entstehungsgeschichte, Methoden, Wirkweise…) und um Pränatale Diagnose (angebotene Untersuchungen, Vorteile - Risiken – Aussagekraft, Kosten,…). Wir arbeiten interaktiv und im gemeinschaftlichen Austausch. Es wird um Anmeldung gebeten. Referent/in: Christina Gerstbach Soziale Arbeit, Supervision, Coaching, Organisationsentwicklung, Bindungsanalyse

Mehr erfahren »

Charlotte Ringlotte – ein Kind kommt auf die Welt … Psychosoziale Krisen in der Zeit der Schwangerschaft und rund um die Geburt.

9. Oktober 2020 @ 16:00 - 20:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€160

Betreuung und Behandlung im Zeichen des Multiprofessionellen Zusammenspiels Die Erfahrung schwanger zu sein ist für werdende Eltern von vielfältigen und ambivalenten Gefühlen geprägt. Unvorbereitete Elternschaft, wenig Erfahrung mt Kindern, keine positiven Rollenbilder oder mangelnde günstige Vorerfahrungen können den Druck erhöhen. Die Zeit der Schwangerschaft, sowie die erste Zeit mit dem Kind kann daher eine Zeit der Krisen sein und verlangt von Fachpersonen kompetente, vernetzte sowie zugewandte Betreuung.   Referent/in: Franziska Pruckner Psychotherapeutin – Individualpsychologie Lehr und Vortragstätigkeit: FH Campus Wien,…

Mehr erfahren »

Aggressives Verhalten in der Vorpubertät – Essstörungen und Selbstverletzung besser verstehen

16. Oktober 2020 @ 14:00 - 18:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€160

Verstehen von aggressiven und auto-aggressiven Verhaltensweisen in der frühen Adoleszenz, Inputs zu Differenzierung und Hypothesenbildung; allgemeine Informationen zu Essstörungen, Impulsdurchbrüchen, selbsterverletzendem Verhalten; Überweisungs- und Handlungsoptionen Referent/in Claudia Bernt Psychotherapeutin (SF), dipl. Suchtberaterin, Traumatherapeutin EMDR, Sexualtherapeutin, Erziehungswissenschafterin, Trainerin für motivierende Gesprächsführung

Mehr erfahren »

Gesprächsführung bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch

27. Oktober 2020 @ 9:00 - 17:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€200

Kinder benötigen durchschnittlich sieben Anläufe, bis ihre Hinweise auf die erlebte Gewalt wahrgenommen werden (können). Im psychologischen Bereich gibt es kein sichereres Diagnosekriterium für sexuellen Missbrauch.Umso wichtiger ist es, Kinder dabei zu unterstützen, sich auszudrücken ohne ihre Angaben zu beeinflussen. Entwicklungs-, trauma- und aussagepsychologisches Wissen kann helfen, Kinder bei Verdacht bestmöglich zu begleiten. Fallbeispiele, Vortrag, Diskussion, Plenum Referent/in: Johanna Zimmerl Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (SF)

Mehr erfahren »

3. November 2020

Krisenintervention bei Kindern und Jugendlichen

3. November 2020 @ 14:00 - 18:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€160

Krisenintervention mit dem Schwerpunkt Suizidalität bei Kindern und Jugendlichen; Wie entsteht suizidales Verhalten? Welche Schutz-und Risikofaktoren gibt es? Wie kann ich Schutzfaktoren aufbauen? Kooperation mit Eltern- & Helfer*innen-Netzwerk; Chancen und Grenzen Referent/in: Claudia Bernt Psychotherapeutin (SF), dipl. Suchtberaterin, Traumatherapeutin EMDR, Sexualtherapeutin, Erziehungswissenschafterin, Trainerin für motivierende Gesprächsführung

Mehr erfahren »

Wie Kinder schützen? Prävention für den Alltag

17. November 2020 @ 8:30 - 12:30
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€160

Basierend auf dem Wissen über Täterstrategien und die Art der Beeinflussung von Kind und Umfeld werden Strategien gesichtet und vorgestellt, die dem unmittelbar entgegenwirken. Im Mittelpunkt stehen die Etablierung einer hilfreichen Beziehung zum Kind und die förderung gewalthemmender bzw stärkender Strukturen im (beruflichen) Umfeld. Vortrag, Diskussion, Plenum, Übungen Referent/in Gaudriot Michael Psychotherapeut, Leitung möwe Prävention

Mehr erfahren »

Dynamik, Täterstrategien und Interventionsmöglichkeiten bei sexuellem Missbrauch

24. November 2020 @ 8:00 - 16:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€200

Welchen Dynamiken ist ein Kind ausgesetzt, das sexuelle Gewalt erfährt? Täterstrategien sind gut erforscht. Ihre Kenntnis und ein Verständnis davon, was in einem Kind vorgeht, das sexuell missbraucht wird, bieten die Basis für Handlungs - und Interventionsmodelle. Vortrag, Diskussion, Plenum, Übungen Referent/in: Maga Johanna Zimmerl Klinische und Gesundheitspsychologin Psychotherapeutin (SF)

Mehr erfahren »

Opferschutz und Prozessbegleitung

24. November 2020 @ 8:30 - 13:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€160

Information zu Opferrechten, Ablauf eines Strafverfahrens und Möglichkeiten zur Unterstützung von betroffenen Kindern und Familien. Fallbeispiele, Vortrag, Diskussion, Plenum, Übungen. Referent/in: Johanna Zimmerl Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (SF)

Mehr erfahren »

Mehr oder weniger – und doch gleich … Niederschwelliger Ansatz im psychosozialem Betreuungs- und Behandlungsfeld.

27. November 2020 @ 12:00 - 16:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€160

In diesem Workshop geht es um die nähere Beleuchtung des niederschwelligen Ansatzes versus spezifischer Angebote. Ein Gegensatz? Wie gestaltet sich ein Angebot um eine Zielgruppe erreichen zu können und wie kann ein fachliches Thema Setting- und zielgruppenspezifisch aufbereitet werden. Methode: Wissensvermittlung, Exemplarische Darstellung diverser Angebote, Gruppenarbeit, Reflexion und Austausch Referent/in: Franziska Pruckner Psychotherapeutin – Individualpsychologie Lehr und Vortragstätigkeit: FH Campus Wien, Universität Wien, SAFE Mentorin, Fokus Bindungspsychotherapie nach KH Brisch Musiktherapeutin, Kindergartenpädagogin Netzwerkmanagerin im Bereich Frühe Hilfen Österreich/Wien

Mehr erfahren »

18. Dezember 2020

Rechtliche Grundlagen und Methoden der §95 und §107 Beratung

18. Dezember 2020 @ 14:00 - 17:30
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€120

Wann wird Erziehungsberatung nach §95 wirksam, wann §107? Welche Qualitätskriterien und Vorraussetzungen gibt es? Was sind bei den jeweiligen Beratungsformen gute und wirksame Settings? Welche Inhalte sollen transportiert werden? Welche Methoden braucht Hochstrittigkeit? Was braucht das Gericht? Referent/in: Susanne Janowsky-Winkler, MAS Paar- und Sexualberaterin, ehemalige Teamleitung Familiengerichtshilfe, Erziehungsberaterin nach §95 und §107

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren