Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Angebote KiSZ Österreich

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

18. November 2021

Ressourcen und Stabilisierungsarbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen

18. November 2021 @ 14:00 - 18:30
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€175

Im Workshop werden Basisinformationen über Traumatisierungen und hohe Belastungssituationen vermittelt. Wie kann ich eine Traumatisierung erkennen? Welche Symptome zeigen traumatisierte Kinder und Jugendliche? Sie erfahren wie sie den Belastungsgrad erfragen und einschätzen können. Im zweiten Teil werden Ressourcen- und Stabilisierungsübungen vermittelt – dies findet im Form von Selbsterfahrung der unterschiedlichen Übungen statt. Sie kennen danach verschiedene Übungen (Gedankenunterbrechung, Achtsamkeitsübungen in Form von Atemübungen, hypnosystemische Übungen wie innerer sicherer Ort oder den inneren Tresor), wissen wie diese wirksam sind und können…

Mehr erfahren »

Gesprächsführung bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch

30. November 2021 @ 9:00 - 17:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€200

Kinder benötigen durchschnittlich sieben Anläufe, bis ihre Hinweise auf die erlebte Gewalt wahrgenommen werden (können). Im psychologischen Bereich gibt es kein sichereres Diagnosekriterium für sexuellen Missbrauch. Umso wichtiger ist es, Kinder dabei zu unterstützen, sich auszudrücken ohne ihre Angaben zu beeinflussen. Entwicklungs-, trauma- und aussagepsychologisches Wissen kann helfen, Kinder bei Verdacht bestmöglich zu begleiten. Fallbeispiele, Vortrag, Diskussion, Plenum Referent/in Maga Johanna Zimmerl Klinische und Gesundheitspsychologin Psychotherapeutin (SF) Mehr Informationen möwe Akademie akademie@die-moewe.at T +43 (0) 660 618 58 36

Mehr erfahren »

13. Dezember 2021

Opferschutz und Prozessbegleitung

13. Dezember 2021 @ 8:30 - 13:00
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
€175

Gewalt an Kindern ruft häufig die Strafverfolgungsbehörden auf den Plan. In diesem Seminar erfahren Sie, wie die Begleitung kindlicher OpferzeugInnen aussieht und was Familien nach einer polizeilichen Anzeige zu erwarten haben. Es wird besprochen, wie ein Strafverfahren abläuft, welche Instanzen und kooperierenden Einrichtungen beteiligt und was für Verfahrensenden möglich sind. Referent/in Maga Johanna Zimmerl Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (SF) Mehr Informationen möwe Akademie akademie@die-moewe.at T +43 (0) 660 618 58 36

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren