Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Angebote Netzwerk

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

20. September 2021

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt – Basiswissen & Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt anerkennen – Gewaltprävention in der Praxis

20. September 2021 @ 17:30 - 19:45
€10

Vortragende der Fachstelle Selbstbewusst bringen es kurz und knapp auf den Punkt. 2021: Die erfolgreiche Serie unserer After Work Basics geht in die 2. Saison. Wir laden herzlich ein zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je 2 pro Abend, einzeln buchbar) für Menschen, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Vortrag: 17:30 bis 18:30 Vortrag: 18:45 bis 19:45 Die Vortragsreihe richtet sich an alle, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Kosten: Euro 5,-/Vortrag (10,-/Abend), 70,- für…

Mehr erfahren »

Psychische Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen

25. September 2021 @ 9:00 - 17:00
Otto Felix Kanitz Akademie für Erwachsenenbildung, Kastelicgasse 2
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Österreich
+ Google Karte
€152

Psychische Erkrankungen verändern die Wahrnehmung das Erleben und damit auch das Verhalten der Betroffenen. Die Kommunikation und der Umgang sind dadurch erschwert. Um die zahlreichen Anforderungen in der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen zu bewältigen benötigen die Fachkräfte Unterstützung. Es gilt Symptome und Verhaltensauffälligkeiten richtig einzuordnen, angemessen mit den Klient*innen umzugehen.   Anhand von Fallbeispielen werden Handlungsszenarien entwickelt, die den Fachkräften in ihrer Arbeit neue Perspektiven ermöglichen.   Leitende Fragen sind:     Welche psychischen Störungen treten…

Mehr erfahren »

1. Oktober 2021

Hilfe für Helfer*innen – Was tun bei Verdacht auf Gewalt an Kindern und Jugendlichen?

1. Oktober 2021 @ 9:00 - 13:00
Otto Felix Kanitz Akademie für Erwachsenenbildung, Kastelicgasse 2
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Österreich
+ Google Karte
€72

Verschiedene Formen der Gewalt (sexuelle, physische, psychische Gewalt, Vernachlässigung,…) werden in dem Seminar betrachtet. Die Unterscheidung vager Verdacht, konkreter Verdacht wird anhand von Fallbeispielen veranschaulicht und dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen skizziert. Wie handeln? - das ist die Frage! Wenn Kinder und Jugendliche von sexuellen Übergriffen bis hin zu gewaltigen Vorgängen berichten, so ist es wichtig, dass Helfer*innen nicht genauso ohnmächtig sind, sondern wissen was zu tun ist. Weder verharmlosen noch dramatisieren ist hilfreich, sondern konkrete Handlungshilfen zu haben, ist für…

Mehr erfahren »

Interkulturelle Sexualpädagogik & Traumasensible Pädagogik

19. Oktober 2021 @ 17:30 - 19:45
€10

Vortragende der Fachstelle Selbstbewusst bringen es kurz und knapp auf den Punkt. 2021: Die erfolgreiche Serie unserer After Work Basics geht in die 2. Saison. Wir laden herzlich ein zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je 2 pro Abend, einzeln buchbar) für Menschen, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Vortrag: 17:30 bis 18:30 Vortrag: 18:45 bis 19:45 Die Vortragsreihe richtet sich an alle, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Kosten: Euro 5,-/Vortrag (10,-/Abend), 70,- für…

Mehr erfahren »

6. November 2021

Bindungsorientierte Pädagogik im Fokus von Beratung, Betreuung und Therapie

6. November 2021 @ 9:00 - 15:00
Otto Felix Kanitz Akademie für Erwachsenenbildung, Kastelicgasse 2
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Österreich
+ Google Karte
€152

Wie gelingt es in zeitlich begrenzten Interaktionen und Beziehungsformen, bindungsorientierte Sicherheit zu vermitteln?   Ziel des Seminars ist es, Wissen über Bindungstheorien sowie Bindungsmuster und deren Auswirkungen zu erlangen bzw. auf zu frischen und über die Umsetzbarkeit anhand von Praxisbeispielen und Übungen für die eigene berufliche Praxis zu reflektieren. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Benefit dieser Herangehensweise, was hat das Kind oder der/die Jugendliche/r davon, eine zeitlich begrenzte Bindungserfahrung im pädagogischen und therapeutischen Kontext zu erleben? Referentin: Veronika Theiner…

Mehr erfahren »

Sexualpädagogik für Menschen mit Beeinträchtigung & Missbrauchsprävention für Menschen mit Beeinträchtigung

15. November 2021 @ 17:30 - 19:45
€10

Vortragende der Fachstelle Selbstbewusst bringen es kurz und knapp auf den Punkt. 2021: Die erfolgreiche Serie unserer After Work Basics geht in die 2. Saison. Wir laden herzlich ein zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je 2 pro Abend, einzeln buchbar) für Menschen, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Vortrag: 17:30 bis 18:30 Vortrag: 18:45 bis 19:45 Die Vortragsreihe richtet sich an alle, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Kosten: Euro 5,-/Vortrag (10,-/Abend), 70,- für…

Mehr erfahren »

16. Dezember 2021

Besonderheiten in der Dynamik von weiblichen Täterinnen sowie männlichen Opfern & Krisenfall institutioneller Missbrauch

16. Dezember 2021 @ 17:30 - 19:45
€10

Vortragende der Fachstelle Selbstbewusst bringen es kurz und knapp auf den Punkt. 2021: Die erfolgreiche Serie unserer After Work Basics geht in die 2. Saison. Wir laden herzlich ein zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je 2 pro Abend, einzeln buchbar) für Menschen, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Vortrag: 17:30 bis 18:30 Vortrag: 18:45 bis 19:45 Die Vortragsreihe richtet sich an alle, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Kosten: Euro 5,-/Vortrag (10,-/Abend), 70,- für…

Mehr erfahren »

18. Februar 2022

Das geteilte Kind – Trennung und Scheidung sowie ihre Folgen

18. Februar 2022 @ 9:00 - 13:00
Otto Felix Kanitz Akademie für Erwachsenenbildung, Kastelicgasse 2
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Österreich
+ Google Karte
€72

Ziel des Seminars ist es, aktuelle Ansätze zur Beratung und Begleitung von Eltern und Kindern bei Scheidung und Trennung kennenzulernen. Neben der theoretischen Auseinandersetzung mit Reorganisationsprozessen von Familien, bietet das Seminar einen Überblick über die Folgen für unterschiedlichen Beteiligten. Dabei gehen wir Fragen nach wie: Was macht eigentlich die Scheidung für Kinder und Eltern so schwer? Welche Befürchtungen gibt es auf Seiten der Kinder und welche auf Seiten der Eltern? Was braucht ein Kind nach Scheidung und Trennung? Referent*in: Mag.a…

Mehr erfahren »

23. April 2022

Jugendliche Lebenswelten – jugendkulturelle Szenen sind erwachsen geworden

23. April 2022 @ 9:00 - 15:00
€82

Jugendkulturen sind heute nicht mehr einfach expressive Protestkulturen. Sie fördern vielmehr die Einzigartigkeit der Heranwachsenden in einer Gemeinschaft. Szenen sind soziale Netzwerke für Menschen mit ähnlichen Interessen und Wünschen, die sich durch einen gemeinsamen expressiven Stil auszeichnen. Jugendkulturelle Szenen erlauben den Jugendlichen, verschiedenen Stile auszutesten und zu sehen, wie die Umwelt auf sie reagiert – und damit ihre Identität zu bearbeiten. Dabei sind gerade die digitalen Umwelten wichtig für die Rückmeldungen. Es sind heute also die Jugendkulturen quasi ins Internet…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren