Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

online

17. Februar 2021

(Kindergarten): Sexualpädagogik von Beginn an? & Sexuelle Übergriffe unter Kleinkindern

17. Februar 2021 @ 17:30 - 19:45
€10

Vortragende der Fachstelle Selbstbewusst bringen es kurz und knapp auf den Punkt. 2021: Die erfolgreiche Serie unserer After Work Basics geht in die 2. Saison. Wir laden herzlich ein zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je 2 pro Abend, einzeln buchbar) für Menschen, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Vortrag: 17:30 bis 18:30 Vortrag: 18:45 bis 19:45 Die Vortragsreihe richtet sich an alle, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Kosten: Euro 5,-/Vortrag (10,-/Abend), 70,- für…

Mehr erfahren »

Die Maske schützt nicht vor Gewalt – Corona und Kinderschutz

19. Februar 2021 @ 14:00 - 16:30
€100

Wir wirken sich Covid-19-Pandemie und Lockdown auf Kinder und Jugendliche aus? In diesem Webinar setzen wir uns mit den Folgen von Corona auseinander und befassen uns mit der Frage, wie man Kinder und Jugendliche sowie ihre Bezugspersonen in dieser schwierigen Zeit unterstützen, beraten und behandeln kann. Sie erhalten Informationen und Handlungsoptionen, um den Kinderschutz nicht aus den Augen verlieren.   Referent/in Mag.a Hedwig Wölfl Psychologin Geschäftsführung und fachliche Leitung die möwe Ort der Veranstaltung online oder (wenn möglich): die möwe…

Mehr erfahren »

18. März 2021

(Volksschule): Sexualpädagogik in der Schule & Sexuelle Übergriffe unter Kindern

18. März 2021 @ 17:30 - 19:45
€10

Vortragende der Fachstelle Selbstbewusst bringen es kurz und knapp auf den Punkt. 2021: Die erfolgreiche Serie unserer After Work Basics geht in die 2. Saison. Wir laden herzlich ein zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je 2 pro Abend, einzeln buchbar) für Menschen, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Vortrag: 17:30 bis 18:30 Vortrag: 18:45 bis 19:45 Die Vortragsreihe richtet sich an alle, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Kosten: Euro 5,-/Vortrag (10,-/Abend), 70,- für…

Mehr erfahren »

Kindeswohlgefährdung

26. März 2021 @ 8:30 - 12:30
€175

Dieses Seminar soll dazu beitragen, die eigene Handlungssicherheit bei einem Verdacht auf eine Kindeswohlgefährdung zu stärken. Anhand von Fallbeispielen (gerne auch aus der Gruppe) werden Interventionsmöglichkeiten und Abläufe sowie beteiligte Institutionen besprochen. Vortrag, Diskussion   Referent/in Mag.a Johanna Zimmerl Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (SF) Ort der Veranstaltung online oder (wenn möglich): die möwe Akademie Gonzagagasse 11/19 1010 Wien

Mehr erfahren »

23. April 2021

“Vom Zähmen der wilden Rabauk*innen”

23. April 2021 @ 14:00 - 18:00
€175

Methodenvielfalt in der Behandlung von kindern und Jugendlichen mit aggressiven Verhaltenstörungen In diesem Workshop werden mögliche Ursachen für externalisierende Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen erörtert sowie evidenzbasierte multimodale Behandlungsansätze vorgestellt. Neben der Behandlung der Kinder und Jugendlichen wird auch auf familienbezogene Interventionen eingegangen.. Ziel des Workshops ist es praktische Tools für den Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen zu erarbeiten und Methoden um sozial- kompetente Verhaltensalternativen aufzubauen sowie Ressourcen zu stärken, vorzustellen.   Referent/in Jasmin Klackl, MSc Klinische…

Mehr erfahren »

19. Mai 2021

Basisworkshop Kinderschutzrichtlinien

19. Mai 2021 @ 9:00 - 12:30
€40

Die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit (Kinderliga) veranstaltet im Rahmen des EU-Projekts SAFE PLACES Workshops zur Entwicklung eines organisationseigenen Kinderschutzrkonzepts. Im Rahmen von Basis- und Aufbauworkshops erhalten Organisationen Informationen und Materialien zur Erarbeitung. Nähere Informationen zum Workshopangebot finden Sie unter: https://www.kinderjugendgesundheit.at/themenschwerpunkte/kinderschutzrichtlinien/3-workshopangebot-zu-kinderschutzrichtlinien/ Online-Basis-Workshop: 19.05.2021, 09:00 bis 12:30 Uhr, digital über ZOOM Eine Auseinandersetzung mit Kinderrechten und Kinderschutz in der eigenen Organisation ist unerlässlich für die Qualitätssicherung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Entwicklung organisationseigener Kinderschutzkonzepte hilft dabei und trägt…

Mehr erfahren »

Kinder in Krisen stärken

21. Mai 2021 @ 14:00 - 18:00
€175

„Wind aus den Segeln nehmen“ – Wie Kinder und Jugendliche in stürmischen Zeiten gestärkt werden können. Kinder in Krisen brauchen Erwachsene an ihrer Seite, die ihnen helfen, sich in ihrem Gefühlschaos wieder zurechtzufinden und Stärkung zu erfahren. Wie Sie in Ihrem beruflichen Alltag Kinder und Jugendliche in krisenhaften Situationen begleiten können, wollen wir Ihnen in diesem Workshop mit praktischen Inputs näher bringen.   Referent/in Jasmin Klackl, MSc Klinische Psychologin Mag.a Bettina Petershofer-Rieder Klinische und Gesundheitspsychologin Ort der Veranstaltung online oder…

Mehr erfahren »

Fortbildung für Kinderschutzbeauftragte & Kinderschutz-Teams: Kostenlose Informationsveranstaltung

27. Mai 2021 @ 9:00 - 10:00
kostenlos

Kostenlose online Informationsveranstaltunge zur Fortbildung für Kinderschutzbeauftragte & Kinderschutz-Teams   Informationen über die Fortbildung: Ziele: Mit der Fortbildung sollen Kinderschutz-­Beauftragte bzw. Kinderschutz­-Teams - für ihre Lotsenfunktion in der Organi­sation weiter qualifiziert werden - sicherer im Umgang mit Beschwerde­ und Verdachtsfällen werden - ihre Kompetenz in der Gesprächs-führung intern und extern im Kontext von Gewalt erweitern - ihre Netzwerke und Kooperationen auf- und ausbauen - für umfassende Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt und persönliche Reflexion sensibilisiert werden Zielgruppe: Wir wenden uns…

Mehr erfahren »

10. Juni 2021

Basisworkshop Kinderschutzrichtlinien

10. Juni 2021 @ 9:00 - 12:30
€40

Die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit (Kinderliga) veranstaltet im Rahmen des EU-Projekts SAFE PLACES Workshops zur Entwicklung eines organisationseigenen Kinderschutzrkonzepts. Im Rahmen von Basis- und Aufbauworkshops erhalten Organisationen Informationen und Materialien zur Erarbeitung. Nähere Informationen zum Workshopangebot finden Sie unter: https://www.kinderjugendgesundheit.at/themenschwerpunkte/kinderschutzrichtlinien/3-workshopangebot-zu-kinderschutzrichtlinien/ Online-Basis-Workshop: 10.06.2021, 09:00 bis 12:30 Uhr, digital über ZOOM Eine Auseinandersetzung mit Kinderrechten und Kinderschutz in der eigenen Organisation ist unerlässlich für die Qualitätssicherung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Entwicklung organisationseigener Kinderschutzkonzepte hilft dabei und trägt…

Mehr erfahren »

Aufbauworkshop Kinderschutzrichtlinien

16. Juni 2021 @ 9:00 - 12:30
€25

Die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit (Kinderliga) veranstaltet im Rahmen des EU-Projekts SAFE PLACES Workshops zur Entwicklung eines organisationseigenen Kinderschutzrkonzepts. Im Rahmen von Basis- und Aufbauworkshops erhalten Organisationen Informationen und Materialien zur Erarbeitung. Nähere Informationen zum Workshopangebot finden Sie unter: https://www.kinderjugendgesundheit.at/themenschwerpunkte/kinderschutzrichtlinien/3-workshopangebot-zu-kinderschutzrichtlinien/ Online-Aufbau-Workshop: 05.05.2021, 09:00 bis 12:30 Uhr, digital über ZOOM Eine Auseinandersetzung mit Kinderrechten und Kinderschutz in der eigenen Organisation ist unerlässlich für die Qualitätssicherung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Entwicklung organisationseigener Kinderschutzkonzepte hilft dabei und trägt…

Mehr erfahren »

10. August 2021

Fortbildung für Kinderschutzbeauftragte & Kinderschutz-Teams: Kostenlose Informationsveranstaltung

10. August 2021 @ 17:30 - 18:30
kostenlos

Kostenlose online Informationsveranstaltunge zur Fortbildung für Kinderschutzbeauftragte & Kinderschutz-Teams   Informationen über die Fortbildung: Ziele: Mit der Fortbildung sollen Kinderschutz-­Beauftragte bzw. Kinderschutz­-Teams - für ihre Lotsenfunktion in der Organi­sation weiter qualifiziert werden - sicherer im Umgang mit Beschwerde­ und Verdachtsfällen werden - ihre Kompetenz in der Gesprächs-führung intern und extern im Kontext von Gewalt erweitern - ihre Netzwerke und Kooperationen auf- und ausbauen - für umfassende Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt und persönliche Reflexion sensibilisiert werden Zielgruppe: Wir wenden uns…

Mehr erfahren »

20. September 2021

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt – Basiswissen & Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt anerkennen – Gewaltprävention in der Praxis

20. September 2021 @ 17:30 - 19:45
€10

Vortragende der Fachstelle Selbstbewusst bringen es kurz und knapp auf den Punkt. 2021: Die erfolgreiche Serie unserer After Work Basics geht in die 2. Saison. Wir laden herzlich ein zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je 2 pro Abend, einzeln buchbar) für Menschen, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Vortrag: 17:30 bis 18:30 Vortrag: 18:45 bis 19:45 Die Vortragsreihe richtet sich an alle, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Kosten: Euro 5,-/Vortrag (10,-/Abend), 70,- für…

Mehr erfahren »

7. Oktober 2021

ONLINE-FACHTAGUNG: Kinder und Jugendliche als Opfer von Gewalt – Kinderschutz und Prozessbegleitung aus der Praxis

7. Oktober 2021 @ 9:00 - 13:00
€30

Die Tagung gibt Einblick in die unterschiedlichen Bereiche des Kinderschutzes und der Prozessbegleitung.  Im Rahmen von Vorträgen und vertiefenden Parallelveranstaltungen zu den verschiedensten Formen von Gewalt an Kindern und Jugendlichen versuchen wir einen Bogen zu spannen: Von der Aufdeckung zur Intervention als auch zwischen dem aktuellen Wissensstand und der Umsetzung in der Praxis. PROGRAMM: „Vom Verdacht zur Anzeige – Wann und wie Kinder von Gewalt erzählen und die Dynamiken in Helfer*innensystemen“ (Mag.a Petra Birchbauer) Kindgerechte Justiz und Prozessbegleitung (Mag.a Barbara Neudecker) Parallelvorträge und…

Mehr erfahren »

Mitten unter uns – 25. möwe Fachtagung

11. Oktober 2021 @ 9:00 - 16:30
€90

Sexueller Missbrauch in Institutionen Auf unserer heurigen Fachtagung beschäftigen wir uns mit den speziellen Herausforderungen von (Verdachts-)Fällen sexualisierter Gewalt in Institutionen. In Vorträgen und Workshops mit erfahrenen Fachpersonen werden sowohl die unterschiedlichen Aspekte institutionellen Kinderschutzes beleuchtet sowie Handlungsmöglichkeiten für Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Psycholog*innen, Volksschul-und Unterstufenlehrer*innen, Hort- und Kindergartenpädagog*innen, Mitarbeiter*innen von Kinderschutzgruppen und anderen Helfer*innen aufgezeigt und gemeinsam erarbeitet. Ort der Veranstaltung Online (Zoom) Kosten Ganztags, 3 Vorträge und 1 Workshop: € 90,- Halbtags, 3 Vorträge: € 55,- Mehr Informationen die möwe Kinderschutzzentrum Wien 01…

Mehr erfahren »

19. November 2021

AWB Spezial: GEWALT, KONSENT UND MÄNNLICHKEIT

19. November 2021 @ 17:00 - 19:45
€10

Ist Consent unmännlich? – Paul Scheibelhofer (Kritische Geschlechterforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Innsbruck) Zur Geschlechtslogik sexueller Grenzverletzungen durch Männer. In diesem Input wird der Frage nachgegangen, wieso es vor allem Männer sind, von denen sexuelle Grenzverletzungen und sexualisierte Gewalt ausgehen. Konsens ist männlich – Philipp Leeb (Pädagoge, Bubenarbeiter von poika.at und Clown) Es werden zwei Praxisbeispiele aus der Bubenarbeit erklärt und mit Erfahrungsberichten erweitert, anhand derer die Möglichkeiten der Präventionsarbeit sichtbar gemacht werden. Vortrag 1: 17:00 (!) – 18:15 Uhr…

Mehr erfahren »

7. Dezember 2021

Workshop: Kinderschutzkonzepte und der professionelle Umgang mit Sexualität und sexualisierter Gewalt

7. Dezember 2021 @ 14:00 - 17:30

Kinderschutzkonzepte und der professionelle Umgang mit Sexualität und sexualisierter Gewalt Workshop im Rahmen des Projektes „Safe Places“ Datum: 7.12.2021, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr via Zoom Kosten: 25 € Organisationen, die sich auf den Weg machen, sichere Orte für alle Beteiligten zu werden, stoßen meist schnell auf das große Themenfeld der Sexualität: Sei es, wenn es um kindliche sexuelle Neugier geht, um sexuelle Übergriffe unter Kindern oder Jugendlichen, um den Umgang mit Pornografie, sexualisierte oder homo-/transfeindliche Sprache, um einvernehmliche Handlungen…

Mehr erfahren »

Besonderheiten in der Dynamik: weibliche Täterinnen/männliche Opfer & Krisenfall institutioneller Missbrauch

16. Dezember 2021 @ 17:30 - 19:45
€10

Wir laden herzlich ein zu einer Reihe von Kurzvorträgen (je 2 pro Abend, einzeln buchbar) für Menschen, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Vortrag: 17:30 bis 18:30 Vortrag: 18:45 bis 19:45 Die Vortragsreihe richtet sich an alle, die im professionellen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Kosten: Euro 5,-/Vortrag (10,-/Abend), 70,- für die gesamte Reihe. Gerne stellen wir Ihnen eine Rechnung aus. ALLE TERMINE WERDEN ALS HYBRID ANGEBOTEN: ALLE Termine online und gleichzeitig vor Ort (wenn möglich).…

Mehr erfahren »

13. Januar 2022

After Work Basics – Wie sicher ist unsere Organisation?

13. Januar 2022 @ 17:30 - 18:30
€7

After Work Basics 2022 13.Jänner 2022 17:30-18:30 - online Wie sicher ist unsere Organisation? Prävention auf institutioneller Ebene – wie lässt sich Gewalt verhindern? Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Schutzkonzept. Gabriele Rothuber, Fachstelle Selbstbewusst, Salzburg Kosten: Vortragsreihe 2022: 7 Euro / Vortrag, 80 Euro für die gesamte Reihe Vortragsreihe 2021 (Videos) in Kombination mit 2022: 150 Euro Details und Anmeldung: https://www.selbstbewusst.at/portfolio/after-work-basics/ Zu jedem Modul erhalten Sie einen Link zum Download der Handouts und Teilnahmezertifikate. Alle Vorträge 2022 werden aufgezeichnet und stehen Ihnen…

Mehr erfahren »

After Work Basics – Kinderrechte als Basis für gewaltfreies Aufwachsen

13. Januar 2022 @ 18:45 - 19:45
€7

After Work Basics 2022 13.Jänner 2022 18:45-19:45 - online Kinderrechte als Basis für gewaltfreies Aufwachsen Der Artikel 19 KRK (UN-Konvention über die Rechte des Kindes) verankert das Recht von Kindern, vor Gewalt geschützt zu werden. Institutionen benötigen Wissen über Gewaltformen, um Kindern das Recht auf eine verfassungsrechtlich geschützte gewaltfreie Kindheit gewährleisten zu können. Barbara Erblehner-Swann, Kinder- und Jugendanwaltschaft, Salzburg Kosten: Vortragsreihe 2022: 7 Euro / Vortrag, 80 Euro für die gesamte Reihe Vortragsreihe 2021 (Videos) in Kombination mit 2022: 150…

Mehr erfahren »

28. Februar 2022

After Work Basics – Risikoanalyse & Monitoring – der wichtige Rahmen eines Kinderschutzkonzeptes

28. Februar 2022 @ 17:30 - 18:30
€7

After Work Basics 2022 28. Februar 2022 17:30-18:30 - online Die Risikoanalyse ist das notwendige und tragende Fundament eines Kinderschutzkonzeptes. Das Monitoring mit Dokumentation und Evaluation der wichtige interne Kontrollmechanismus. Im Vortrag wird beides ausführlich vorgestellt.Martina Wolf, Bundesverband österr. Kinderschutzzentren, Wien Kosten: Vortragsreihe 2022: 7 Euro / Vortrag, 80 Euro für die gesamte Reihe Vortragsreihe 2021 (Videos) in Kombination mit 2022: 150 Euro Details und Anmeldung: https://www.selbstbewusst.at/portfolio/after-work-basics/ Zu jedem Modul erhalten Sie einen Link zum Download der Handouts und Teilnahmezertifikate.…

Mehr erfahren »

After Work Basics – Wie gut sind wir vernetzt?

28. Februar 2022 @ 18:45 - 19:45
€7

After Work Basics 2022 28. Februar 2022 18:45-19:45 - online Wie gut sind wir vernetzt? Kooperatives institutionelles Handeln als Bestandteil gelungener Schutz- und Präventionskonzepte. Kriterien der Netzwerkarbeit, Wissens- und Kapazitätsaufbau der eigenen Einrichtung durch Netzwerke, Kommunikation der eigenen Schutz- und Präventionskonzepte nach außen sowie konstruktiver Umgang mit Feedback.Teresa Schweiger, MenEngage Europe und Verein poika, Wien Kosten: Vortragsreihe 2022: 7 Euro / Vortrag, 80 Euro für die gesamte Reihe Vortragsreihe 2021 (Videos) in Kombination mit 2022: 150 Euro Details und Anmeldung:…

Mehr erfahren »

7. März 2022

Sexualpädagogik für Fachkräfte

7. März 2022 @ 17:00 - 19:00
€75

Sexualpädagogik für Fachkräfte 07.03.2022 17:00 bis 19:00 - online über Zoom Dieser Workshop richtet sich an Fachkräfte, die mit Kindern und Jug endlichen arbeiten.Was sind die Grundpfeiler der sexualpädagogischen Arbeit? Welche Methoden und Modelle können verwendet werden um mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch zu kommen? Welches Wording ist angemessen? Wie kann ich Kinder und Jugendliche für Risikoverhalten sensibilisieren?  Der Workshop gibt auch einen Überblick über die Sexualpädagogische Landschaft und Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich. Ort der Veranstaltung die möwe Akademie Gonzagagasse…

Mehr erfahren »

Supervisonsausbildung für Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen und psychologische Berater*innen

18. März 2022 @ 14:00 - 20:45
€1648

Supervisonsausbildungfür Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen und psychologische Berater*innen 18.03.2022 14:00 bis 12.06.2022 18:00 Seminarzeiten Freitag: 14:00 - 20:45 Samstag: 9:00 - 18:30 Ort der Veranstaltung die möwe Akademie Gonzagagasse 11/19 1010 Wien bzw. online über Zoom Kosten: € 1.648,- Beschreibung:  Supervision ist ein Format, das die Reflexion des eigenen beruflichen Handelns in den Vordergrund rückt. Sie ermöglicht, die Vielfalt in einem Team zu schätzen, anstatt die Unterschiede als Hindernis zu sehen. Klient*innenensysteme und Auftrag werden in den Mittelpunkt gestellt und die eigene Arbeit wird…

Mehr erfahren »

Stell dich nicht so an – Teil 1

22. März 2022 @ 15:00 - 17:00
kostenlos

Stell dich nicht so an - Teil 1 22.03.2022 15:00 bis 17:00 - online via Zoom Schlüsselkompetenz zur Stärkung von Kindern ist der gesunde Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen, den sie von ihrem Umfeld erlernen. In den Workshop sollen die TeilnehmerInnen vor allem für subtile psychische Gewaltformen, welche Kinder schwächen, sensibilisiert werden. Es sollen konkrete Werkzeuge und Fertigkeiten aus der Gewaltfreien Kommunikation und dem Achtsamkeitstraining an die Hand gegeben werden, um Kinder und Jugendliche nachhaltig zu stärken. Dadurch wird das…

Mehr erfahren »

After Work Basics – Traumafolgestörungen

23. März 2022 @ 17:30 - 18:30
€7

After Work Basics 2022 März 2022 17:30-18:30 - online Traumafolgestörungen So unterschiedlich Traumatisierungen sein können, so vielfältig sind die Folgen. Dennoch ergeben sich häufig bestimmte charakteristische Beschwerdebilder, die unterschiedliche Behandlungsoptionen erfordern. Der Vortrag gibt einen Überblick. Julia Trost-Schrems, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Salzburg Kosten: Vortragsreihe 2022: 7 Euro / Vortrag, 80 Euro für die gesamte Reihe Vortragsreihe 2021 (Videos) in Kombination mit 2022: 150 Euro Details und Anmeldung: https://www.selbstbewusst.at/portfolio/after-work-basics/ Zu jedem Modul erhalten Sie einen Link zum Download der…

Mehr erfahren »

GAIMH Jahrestagung 2022 – Kinderrechte! Kindgerecht von Anfang an – ONLINE

31. März 2022 @ 8:00 - 2. April 2022 @ 14:00

27. Jahrestagung 2022 Online Kinderrechte! Kindgerecht von Anfang an. Transdisziplinäre Perspektiven auf Schutz, Förderung und Beteiligung in der frühen Kindheit 31. März bis 2. April 2022 Wann fängt Kindheit an? Welche Rechte haben Ungeborene? Finden ganz junge Kinder schon Gehör und werden ihre Sichtweisen angemessen berücksichtigt? Wo können Kleinkinder schon selbst entscheiden? Wie sprechen wir mit ihnen und über sie? Wie stehen Elternrechte und Kinderrechte zueinander? Was machen unsere Gesetze möglich und wo besteht Reformbedarf? Wie werden Kinderrechte im (Arbeits-)…

Mehr erfahren »

5. April 2022

Stell dich nicht so an – Teil 2

5. April 2022 @ 15:00 - 17:00
kostenlos

Stell dich nicht so an - Teil 2 05.04.2022 15:00 bis 17:00 - online Schlüsselkompetenz zur Stärkung von Kindern ist der gesunde Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen, den sie von ihrem Umfeld erlernen. In den Workshop sollen die TeilnehmerInnen vor allem für subtile psychische Gewaltformen, welche Kinder schwächen, sensibilisiert werden. Es sollen konkrete Werkzeuge und Fertigkeiten aus der Gewaltfreien Kommunikation und dem Achtsamkeitstraining an die Hand gegeben werden, um Kinder und Jugendliche nachhaltig zu stärken. Dadurch wird das Risiko für…

Mehr erfahren »

Jugendliche Lebenswelten – jugendkulturelle Szenen sind erwachsen geworden

23. April 2022 @ 9:00 - 15:00
€82

Jugendkulturen sind heute nicht mehr einfach expressive Protestkulturen. Sie fördern vielmehr die Einzigartigkeit der Heranwachsenden in einer Gemeinschaft. Szenen sind soziale Netzwerke für Menschen mit ähnlichen Interessen und Wünschen, die sich durch einen gemeinsamen expressiven Stil auszeichnen. Jugendkulturelle Szenen erlauben den Jugendlichen, verschiedenen Stile auszutesten und zu sehen, wie die Umwelt auf sie reagiert – und damit ihre Identität zu bearbeiten. Dabei sind gerade die digitalen Umwelten wichtig für die Rückmeldungen. Es sind heute also die Jugendkulturen quasi ins Internet…

Mehr erfahren »

2. Mai 2022

After Work Basics – Voll normal, digital?

2. Mai 2022 @ 17:30 - 18:30
€ 7,00

After Work Basics 2022 2. Mai 2022 17:30-18:30 - online Voll normal, digital? Digitaler Kinder- und Jugendschutz beginnt im Analogen. Wie stärken wir Kinder für den digitalen Raum? Juia von Weiler, Innocence in Danger e.V., Berlin Kosten: Vortragsreihe 2022: 7 Euro / Vortrag, 80 Euro für die gesamte Reihe Vortragsreihe 2021 (Videos) in Kombination mit 2022: 150 Euro Details und Anmeldung: https://www.selbstbewusst.at/portfolio/after-work-basics/ Zu jedem Modul erhalten Sie einen Link zum Download der Handouts und Teilnahmezertifikate. Alle Vorträge 2022 werden aufgezeichnet…

Mehr erfahren »

After Work Basics – „Achtsame Schule“ – Präventions- und Schutzkonzepte an Schulen vielstimmig erarbeiten

2. Mai 2022 @ 18:45 - 19:45
€7

After Work Basics 2022 2.Mai 2022 18:45-19:45 - online „Achtsame Schule“ - Präventions- und Schutzkonzepte an Schulen vielstimmig erarbeiten Praxisbeispiele aus der Auseinandersetzung mit heiklen Situationen, Krisenintervention und struktureller Prävention an verschiedenen Schultypen. Möglichkeiten und Hindernisse in der Zusammenarbeit mit Lehrenden, Schüler_innen, Leitungspersonen, Eltern, nicht pädagogischem Personal und schulischen Hilfssystemen. Lilly Axster, Fachstelle Selbstlaut, Wien Kosten: Vortragsreihe 2022: 7 Euro / Vortrag, 80 Euro für die gesamte Reihe Vortragsreihe 2021 (Videos) in Kombination mit 2022: 150 Euro Details und Anmeldung:…

Mehr erfahren »

2. Juni 2022

After Work Basics – Gewaltschutzkonzepte gegen sexualisierte Gewalt unter Jugendlichen

2. Juni 2022 @ 17:30 - 18:30
€ 7,00

After Work Basics 2022 2. Juni 2022 17:30-18:30 - online Gewaltschutzkonzepte gegen sexualisierte Gewalt unter Jugendlichen Was ist unter sexualisierter Gewalt unter Jugendlichen zu verstehen, welche Schwierigkeiten bringt ein pädagogischer Umgang mit sich und welche Schlüsse lassen sich daraus für Gewaltschutzkonzepte ziehen? Florian Münderlein, Erziehungswissenschafter, Nürnberg Kosten: Vortragsreihe 2022: 7 Euro / Vortrag, 80 Euro für die gesamte Reihe Vortragsreihe 2021 (Videos) in Kombination mit 2022: 150 Euro Details und Anmeldung: https://www.selbstbewusst.at/portfolio/after-work-basics/ Zu jedem Modul erhalten Sie einen Link zum…

Mehr erfahren »

After Work Basics – Gewaltschutz in jugendlichen Paarbeziehungen

2. Juni 2022 @ 18:45 - 19:45
€ 7,00

After Work Basics 2022 2. Juni 2022 18:45-19:45 - online Gewaltschutz in jugendlichen Paarbeziehungen Viele Jugendliche erleben bereits in ihren ersten Beziehungen psychische, physische und sexualisierte Gewalt. Welche Handlungsmaßstäbe sind notwendig, um effektiven Opferschutz für Jugendliche zu gewährleisten? Wie können rechtliche Interventionen dabei unterstützen? Christina Riezler, Gewaltschutzzentrum, Salzburg Kosten: Vortragsreihe 2022: 7 Euro / Vortrag, 80 Euro für die gesamte Reihe Vortragsreihe 2021 (Videos) in Kombination mit 2022: 150 Euro Details und Anmeldung: https://www.selbstbewusst.at/portfolio/after-work-basics/ Zu jedem Modul erhalten Sie einen…

Mehr erfahren »

14. Juli 2022

Online-Basis-Workshop zur Entwicklung eines organisationseigenen Kinderschutzkonzeptes

14. Juli 2022 @ 9:00
€ 80

Online-Basis-Workshop zur Entwicklung eines organisationseigenen Kinderschutzkonzeptes 14. Juli 2022, 09:00 bis 12:30 Uhr, digital über ZOOM Eine Auseinandersetzung mit Kinderrechten und Kinderschutz in der eigenen Organisation ist unerlässlich für die Qualitätssicherung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Entwicklung organisationseigener Kinderschutzkonzepte hilft dabei und trägt dazu bei, das Risiko für Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu verringern. In diesem Basis-Workshop werden Grundlagen zu Kinderschutzkonzepten praxisorientiert vermittelt. Organisationen erwerben Wissen über Relevanz, Zielsetzung, Inhalt und Umsetzung von Kinderschutzkonzepten…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren